Baumaßnahme Schillerstraße

vom 15. Juli, ab 21 Uhr bis 29. August, 4 Uhr

In den Sommerferien erneuern wir in der Schillerstraße zwischen Kaffeetrichter und Stadtparkkopf (Abzweig Löberwallgraben) die Gleise und Weichen. Im Zuge dessen wird die Haltestelle Kaffeetrichter in beiden Richtungen barrierefrei ausgebaut und um ein paar Meter verlängert.

In diesem Zeitraum verkehren die Stadtbahn-Linien 1, 5 und 6 wie folgt:

Stadtbahn-Linie 1
Europaplatz – Lutherkirche/SWE - Hauptbahnhof (weiter bis Stadion Ost)

Stadtbahn-Linie 5:
Zoopark – Lutherkirche/SWE - Anger - Brühler Garten/Lutherstraße

Stadtbahn-Linie 6
Rieth – Klinikum - Hauptbahnhof (weiter bis Stadion Ost)
 
Die Bahnen der Linien 1 und 6 fahren bis Stadion Ost und wenden dort. Die Haltestellen Stadion Ost, Tschaikowskistraße und Robert-Koch-Straße werden von beiden Linien mit bedient. Die Fahrzeiten zwischen den jeweiligen Endpunkten Europaplatz und Hauptbahnhof (Linie 1) bzw. Rieth und Hauptbahnhof (Linie 6) entsprechen dem aktuellen Fahrplan. Hier gibt es keine Fahrplananpassungen. Für die Stadtbahn-Linie 5 werden die Fahrtzeiten geringfügig angepasst und damit auch die Anschlüsse zu den Bus-Linien 10, 31, 35 und 36.

Schienenersatzverkehr (SEV) wird zwischen Thüringenhalle und Hauptbahnhof bzw. Steigerstraße und Hauptbahnhof eingerichtet.

SEV Stadtbahn-Linie 1

Thüringenhalle - Ersatzhaltestelle Kaffeetrichter - Hauptbahnhof -  Thomaseck - Ersatzhaltestelle Kaffeetrichter - Thüringenhalle

SEV Stadtbahn-Linie 6

Steigerstraße - Ersatzhaltestelle Kaffeetrichter - Hauptbahnhof -  Thomaseck - Ersatzhaltestelle Kaffeetrichter - Steigerstraße

Die Busse fahren im Tagesverkehr im 15-Minuten-Takt. Der SEV ist im Ringverkehr unterwegs ist. Die Busse halten am Hauptbahnhof an der Haltestelle der Linien 9, 51 und 60 Richtung Nordbahnhof bzw. Möbisburg. Im Bereich des Kaffeetrichters werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. Diese werden barrierefrei mit einer Rampe ausgestattet. Die Haltestelle Humboldtstraße in Richtung Hauptbahnhof kann durch den SEV nicht bedient werden. Bitte nutzen Sie die Haltestelle Thüringenhalle.

WICHTIGE ÄNDERUNG AB MONTAG, 15. AUGUST:

Ab Montag, den 15. August 2022 werden die Weichen im Bereich Kaffeetrichter ausgetauscht. Dazu wird der Kreuzungsbereich in stadteinwärtiger Richtung gesperrt.

Der Schienenersatzverkehr der Linie 6 verläuft daher in Richtung Hauptbahnhof über die Lessingstraße sowie Herderstraße. Aufgrund dieser längeren Umleitung fährt der SEV ab Steigerstraße 3 Minuten früher ab. Dies gilt auch für die Haltestelle Milchinselstraße und Puschkinstraße (stadteinwärts). Die nachfolgenden Haltestellen werden nach bekannten SEV-Fahrplan angefahren.

Bus-Linie 61

Im Bereich Schmidtstedter Knoten kommt es durch die Stadt Erfurt ebenso zu Bauarbeiten. Aus diesem Grund wird die Bus-Linie 61 während der gesamten Sommerferien umgeleitet. Sie verkehrt zwischen den Haltestellen Busbahnhof und Landtag/Stadion Nord in beiden Fahrtrichtungen über Thomaseck und Rosengasse. Fahrten über Tannenwäldchen müssen zwischen Samuel-Beck-Weg und Busbahnhof ebenfalls über diese Strecke umgeleitet werden.

Umleitungsverkehr Bus-Linien 9, 51 und 60
 
Aufgrund von Bauarbeiten der Stadt Erfurt im Bereich Schmidtstedter Knoten kommt es bis 28. August 2022 zu Umleitungsverkehr auf den Bus-Linien 9, 51 und 60. Die Bus-Linie 9 in Richtung Nordbahnhof hält während dieser Zeit am Busbahnhof, Steig 6 statt am Hauptbahnhof. Die Busse der Linien 51 und 60 in Richtung Möbisburg bzw. Schloss Molsdorf verkehren mit allen Fahrten nicht über Hauptbahnhof, sondern über den Busbahnhof, Steig 4.
 
Die Bus-Linien 9 Richtung Daberstedt sowie 51 und 60 in Richtung Urbicher Kreuz verkehren weiterhin planmäßig über die Haltestelle Hauptbahnhof.
 
Die Fahrzeiten finden Sie in unserem interaktiven Liniennetzplan und über die EVAG-App „Erfurt mobil“. Fahrplanhefte für den Schienenersatzverkehr liegen im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger aus.

Fahrplan

SEV Stadtbahn-Linie 1 - Fahrplan

SEV Stadtbahn-Linie 6 - Fahrplan

Baufahrplan Stadtbahn-Linie 5

Baufahrplan Bus-Linie 9

Baufahrplan Bus-Linie 51

Baufahrplan Bus-Linie 60

Baufahrplan Bus-Linie 61

1. Bauabschnitt bis 14. August

BM_Schillerstrasse_Karte.jpg

2. Bauabschnitt ab 15. August

BM_Schillerstrasse_Karte_2_Bauabschnitt.jpg

Individualverkehr

Vom 15. Juli bis 28. August 2022 wird die Schillerstraße in stadtauswärtiger Richtung für den Individualverkehr gesperrt. Autofahrer werden gebeten, die ausgewiesene Beschilderung und Verkehrsführung vor Ort zu beachten. Es empfiehlt sich, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Anwohner

Die Arbeiten erfolgen im verlängerten Schicht-System zwischen 7:00 Uhr und 20:00 Uhr. In einigen Nachtstunden werden Schienenstoßschweißungen ausgeführt. Die erforderliche Nachtarbeit wird sich auf die unbedingt notwendigen Arbeiten beschränken und 7 Nächte nicht überschreiten. Trotz des Einsatzes modernster Technik ist eine Lärmentwicklung nicht auszuschließen. Die EVAG und der Baubetrieb sind bemüht, die Beeinträchtigungen auf ein Minimum zu beschränken. Anwohner und Fahrgäste werden um Verständnis gebeten.

Die Arbeiten erfolgen durch die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Gleisbau 2022 (bestehend aus den Firmen Erfurter Gleisbau GmbH und Rohde Tief-, Straßen- und Gleisbau GmbH).