EVAG - garantiert mobil

Garantierte Beförderung

Wir tun alles, um Sie stets schnell und pünktlich ans Ziel zu bringen. Machtlos sind wir gegen verstopfte Straßen, extreme Wettersituationen, Falschparker, Unfälle, Streiks und ähnliche unvorhersehbare Ereignisse. In allen anderen Fällen garantieren wir einen Ersatzverkehr innerhalb von 20 Minuten bei Ausfall einer Fahrt im Stadtgebiet Erfurt.

Garantierte Information

Wir versprechen Ihnen stets aktuelle Tarif- und Angebotsinformationen per Aushang an den Haltestellen, im Internet oder in den Medien. An den Haltestellen informieren wir über Lautsprecher oder digitale Anzeigen schnellstmöglich zu Störungen im Verkehrsablauf sowie über angebotene Alternativen. Über aktuelle Störungen informieren wir Sie auch per Push-Nachricht über die EVAG-App "Erfurt mobil".

Garantierte Antwort

Wir geben Ihnen freundlich und kompetent Auskunft - egal, auf welchem Wege Sie uns kontaktieren. Anregungen und Hinweise zu unseren Verkehrsangeboten und Serviceleistungen, die schriftlich bei uns eingehen, beantworten wir Ihnen innerhalb von fünf Arbeitstagen.


Sollten wir unsere Garantien einmal nicht einhalten, können Sie sich innerhalb von drei Werktagen (Montag bis Samstag) per E-Mail oder direkt im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger melden. Füllen Sie dazu die Garantiekarte aus, und Sie erhalten nach Prüfung Ihres Garantieanspruches eine Tageskarte von uns.

Unser spezieller Service für Sie!

Kostenfreies WLAN

Alle Straßenbahnen und Busse der EVAG sind mit WLAN ausgestattet. Damit können Sie als Fahrgast auf allen Linien kostenlos im Internet surfen.

Und so funktioniert es: Einfach automatisch ins WLAN einwählen und mit „SWE für Erfurt“ verbinden. Nach Akzeptanz der Nutzungsvereinbarung über die Firma Hotsplots kann losgesurft werden. Rechtssicherheit und Rechtskonformität sind gewährleistet. Jedem Nutzer stehen innerhalb eines Zeitlimits von vier Stunden 50 MB je Fahrzeug zur Verfügung. Wechselt der Nutzer das Fahrzeug, hat er erneut 50 MB zur Verfügung.

Diesen besonderen Service bieten wir gemeinsam mit der SWE Energie GmbH an.

Halten auf Wunsch

Damit Sie in den Abendstunden sicher und auf kürzestem Weg nach Hause gelangen, können Sie ab 20 Uhr auf allen Bus-Linien auch außerhalb der Haltestellen aussteigen. Teilen Sie Ihren Ausstiegswunsch dem Fahrer mit – am besten gleich beim Einsteigen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zwischen zwei Haltestellen nur einmal zusätzlich anhalten können. Da unsere Busfahrerinnen und Busfahrer für die Sicherheit aller Fahrgäste verantwortlich sind, kann das zusätzliche Halten nur bei gegebenen verkehrlichen und baulichen Voraussetzungen erfolgen. Alle Informationen dazu finden Sie in unseren EVAG-Beförderungsbedingungen.

Anschlusstaxi

Auf Wunsch rufen Ihnen unsere Fahrerinnen und Fahrer ein Taxi direkt zu Ihrer Ausstiegshaltestelle. Teilen Sie Ihren Fahrtwunsch dem Fahrpersonal während des Zwischenstopps an einer Haltestelle mit. Per Funk wird für Sie ein Taxi zur gewünschten bzw. betriebsbedingt möglichen Ausstiegshaltestelle gerufen. Im Taxi gelten die Beförderungsbedingungen des jeweiligen Taxi-Unternehmens.