Erweitertes Verkehrsangebot zum Krämerbrückenfest

Zum Krämerbrückenfest wird an allen drei Tagen, vom 14. bis 16. Juni 2024, mit einem hohen Besucheraufkommen in der Innenstadt gerechnet. Für Gäste von außerhalb stehen an allen wichtigen Zufahrtsstraßen die P+R-Plätze zur Verfügung. Die EVAG stellt sich mit einem verstärkten Verkehrsan­gebot durch verlängerte Einsatzzeiten sowie durch Einsatz größerer Bahnen und Busse auf den hohen Besucherandrang ein. Damit ist ein entspannter Besuch auf dem Fest garantiert.
 
Besuchern wird empfohlen, den P+R-Platz Wartburgstraße zu nutzen. Bis zur Stadtbahn-Haltestelle P+R-Messe sind es nur wenige Gehminuten. Von dort geht es bequem mit der Stadtbahn-Linie 2 direkt zum Domplatz, zum Fischmarkt und zum Anger.

Freitag, 14. Juni:
Am Freitag werden auf den Stadtbahn-Linien 2, 3 und 5 sowie auf der Bus-Linie 90 größere Fahrzeuge eingesetzt.
 
Samstag, 15. Juni:
Am Samstag fahren alle Stadtbahn-Linien von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr planmäßig im 15-Minuten-Takt. Von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr verkehrt zusätzlich eine Stadtbahn-Linie zwischen P+R-Messe – Hauptbahnhof – Thüringenhalle. Damit besteht auf dieser Strecke ein 7,5-Minuten-Takt. Zum Ende des Feuerwerks am Domplatz kommen Zusatzbahnen zum Einsatz. Es finden zusätzliche Angerkreuzungen der Stadtbahn-Linien und der Bus-Linie 9 um 00:40 Uhr, 00:50 Uhr und 01:00 Uhr statt. Die Stadtbahn-Linie 4 fährt um 01:00 Uhr ab Anger bis nach Bindersleben. Auf den Stadtbahn-Linien 2, 3 und 5 sowie auf den Bus-Linien 9, 51, 60 und 90 kommen größere Fahrzeuge zum Einsatz.
 
Sonntag, 16. Juni:
Am Sonntag verkehren alle Stadtbahn-Linien von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr planmäßig im 15-Minuten-Takt. Auf den Stadtbahn-Linien 2, 3 und 5 sowie auf den Bus-Linien 9, 51, 60 und 90 kommen größere Fahrzeuge zum Einsatz.
 
Ticket-Tipp:
Für den entspannten Besuch des Krämerbrückenfestes mit Familie oder Freunden empfiehlt sich die Gruppentageskarte. Diese lohnt sich bereits ab 2 Personen. Insgesamt sind mit der Gruppentageskarte bis fünf Personen den ganzen Tag innerhalb der gelösten Tarifzone unterwegs.
 
Generell bittet der Veranstalter um Beachtung der Verkehrsbeschilderungen, der Durchsagen an den Straßenbahnhaltestellen sowie der Informationen über das Verkehrsleitsystem. Die aktuellen Fahrpläne finden Sie in der EVAG-App.

Zur Stadtwerke Erfurt Gruppe